Dezember 2014   Jahresrückblick 

Liebe Freunde von Sancho,

ein unglaublich bewegtes Sancho-Jahr liegt hinter uns. Durch Eure fantastische Unterstützung konnten wir zahlreiche Dinge in unserer Health Post in Nepal bewegen. So sind wir beispielsweise einem Herzenswunsch der Menschen vor Ort nachgekommen: seit April verstärkt eine zusätzliche Krankenschwester das Team der Station und kümmert sich gemeinsam mit einer weiteren Krankenschwester und Helferin um die medizinische Versorgung von Kranken und Verletzten.

Zudem finden Erste-Hilfe-Schulungen für die Bevölkerung statt, es werden Impfungen durchgeführt und grundlegende Maßnahmen zur Gesundheitsvorsorge gesetzt. Fast 10.000 Personen haben die Angebote der Health Post in Anspruch genommen. Der Betrieb der Station ist von unserer Seite außerdem für weitere drei Jahre gesichert. Die nepalesische Regierung hat uns die Genehmigung dafür erteilt.

Abseits der Aktivitäten in der Health Post zählten die Reiseberichte von Lea Hamberger zu den Höhepunkten im vergangenen Jahr. Zahlreiche Gäste folgten unserer Einladung zu den Vorträgen und erhielten dort einen umfassenden Einblick in das nepalesische Gesundheitswesen. Außerdem wird ein Mädchen aus der Region in den kommenden drei Jahren zur Krankenschwester ausgebildet werden. Dies ist möglich durch die großzügige Unterstützung eines Schwazer Unternehmens. Vielen Dank!
  

 

   An dieser Stelle wollen wir uns wieder für all Eure Unterstützung von 
   Herzen bedanken. Wir freuen uns auf zahlreiche Begegnungen und
   auf einen regen Austausch mit Euch im neuen Jahr!

   Wir wünschen Euch frohe Weihnachten und sancho-gemäß
   natürlich beste Gesundheit im neuen Jahr!

   Euer Sancho-Team